SC Verl und Dominik Sollfrank haben sich auf eine Auflösung des Vertrags geeinigt

Dominik Sollfrank: Ich möchte mich für das Vertrauen und das Verständnis bedanken, meine Vertrag aus privaten Gründen aufzulösen. Ich drücke dem Sportclub in Liga 3 die Daumen. Die Mannschaft, das Trainerteam und das Team hinter dem Team werde ich, auch nach kurzer Zeit, vermissen. 

Guerino Capretti: Dominik ist am Ende des Trainingslagers auf uns zu gekommen und hat uns über seine Wünsche / Pläne informiert. Für uns ist es natürlich sehr schade. Wir verlieren einen Spieler mit enormem Potenzial. Natürlich haben wir alles versucht. Aber sein Entschluss steht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...