Timmy Thiele wechselt zu Viktoria Köln

Angreifer Timmy Thiele wechselt ein Jahr vor Ende seines Vertrages beim 1. FC Kaiserslautern zum Drittliga-Konkurrenten FC Viktoria Köln.  

Der 29-Jährige war vor zwei Jahren vom FC Carl Zeiss Jena an den Betzenberg gewechselt und lief in den zurückliegenden beiden Spielzeiten 70-mal in der 3. Liga für die Roten Teufel auf, wobei ihm 17 Tore und 13 Vorlagen gelangen. Auch im DFB-Pokal war Thiele viermal für den FCK im Einsatz (zwei Tore und zwei Assists).  

Der 1. FC Kaiserslautern bedankt sich sehr herzlich bei Timmy für seinen Einsatz am Betzenberg und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...