Adam Hloušek kehrt zum FCK zurück


Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich für die kommende Saison mit Linksverteidiger Adam Hloušek. Der achtfache tschechische Nationalspieler, der bereits in der Saison 2010/11 für den FCK in der Bundesliga auflief, wird für eine Saison mit anschließender Kaufoption vom tschechischen Vizemeister Viktoria Pilsen ausgeliehen.

Der 31-Jährige begann seine Fußballkarriere in seiner tschechischen Heimat beim FK Jablonec und bei Slavia Prag, ehe er im Januar 2011 mit einer halbjährigen Leihe zum FCK erstmals Auslandserfahrung sammelte. Am Betzenberg erkämpfte er sich einen Stammplatz und kam 13-mal in der Bundesliga zum Einsatz (ein Tor). Nach einem weiteren halben Jahr bei Slavia Prag kehrte er Anfang 2012 in die Bundesliga zurück und lief in den darauffolgenden vier Jahren für den 1. FC Nürnberg und den VfB Stuttgart auf. Anschließend wechselte er nach Polen zu Legia Warschau, wo er als Stammspieler dreimal in Folge die polnische Meisterschaft feiern konnte und einmal Vizemeister wurde sowie zweimal den polnischen Pokal holte. In der zurückliegenden Spielzeit trug er das Trikot des tschechischen Topclubs Viktoria Pilsen, mit dem er am Ende ebenfalls Vizemeister wurde. 

Insgesamt kann Adam Hloušek in seiner Profikarriere bisher unter anderem auf 81 Bundesligaspiele (vier Tore und vier Vorlagen), 101 Einsätze in der ersten tschechischen Liga (neun Tore und acht Vorlagen) und 105 Partien in der ersten polnischen Liga (fünf Tore und acht Vorlagen) zurückblicken. Auch international sammelte der 1,87 Meter große Linksverteidiger, der in den vergangenen Jahren auch als linker Innenverteidiger und Linksaußen eingesetzt wurde, in seiner Karriere viel Erfahrung und kam dabei unter anderem viermal in der Champions League, 17-mal in der Champions-League-Qualifikation und achtmal in der Europa League zum Einsatz. Auch für die tschechische Nationalmannschaft lief der Linksfuß achtmal auf, zuletzt im März 2017 in einem Freundschaftsspiel gegen Litauen. 


„Mit Adam Hloušek verpflichten wir einen gestandenen, physisch starken, international erfahrenen Spieler, der sowohl auf der Linksverteidiger-Position als auch im linken Mittelfeld spielen kann. Adam kennt den deutschen Fußball, weiß worauf es beim FCK ankommt und wird mit seiner Erfahrung Verantwortung in unserer Mannschaft übernehmen. Unser Dank gilt unserem ehemaligen Spieler Pavel Kuka und seiner Berater-Agentur für die professionelle Zusammenarbeit“, so FCK-Sportdirektor Boris Notzon.

„Ich bin sehr glücklich, dass ich wieder hier bin. Als ich gestern das erste Mal wieder auf den Betze gefahren bin, habe ich eine Gänsehaut bekommen. Ich freue mich sehr darauf, wieder hier zu spielen und zu trainieren. Wir alle haben gemeinsam das Ziel, mit dem FCK wieder in die Zweite Liga aufzusteigen“, ergänzt Adam Hloušek. 

Spielerdaten

Name: Adam Hloušek
Position: Abwehr
Geboren: 20.12.1988 in Turnov
Nationalität: Tschechisch
Größe: 1,87 m
Gewicht: 76 kg
Beim FCK ab: 05. August 2020
Vertrag bis: 30. Juni 2021
Frühere Vereine: Viktoria Pilsen, Legia Warschau, VfB Stuttgart, 1. FC Nürnberg, Slavia Prag, 1. FC Kaiserslautern, FK Jablonec, SK Semily 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...