1860-HEIMSPIEL GEGEN MAGDEBURG LEIDER OHNE FANS

Aufgrund der hohen Infektionszahlen sind nach Vorgabe der Behörden aktuell keine Zuschauer in München zugelassen. Daher muss der TSV 1860 München das Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg leider ohne seine treuen Fans spielen. Dies ist vor allem vor dem Hintergrund tragisch und für uns alle absolut ärgerlich, dass die Löwen-Fans zum heutigen Tag bereits 10.060 Dauerkarten für die laufende Saison 2020/2021 gekauft haben. An dieser Stelle bedankt sich der TSV 1860 München noch einmal recht herzlich für die Treue und Unterstützung.

Natürlich ist es auch für den TSV 1860 nicht komplett nachvollziehbar, dass in direkter Umgebung für eine Begegnung in der gleichen Liga Stadionzuschauer scheinbar möglich sind. Wir respektieren die Entscheidungen der Behörden, dennoch sehen wir dies im Sinne eines fairen Wettbewerbs und im Sinne unserer vielen treuen Fans sehr kritisch.

Mit Beginn des ersten Saisonspiels gegen den 1. FC Magdeburg wird der TSV 1860 München den Verkauf von Dauerkarten beenden.

Wichtig: Solange die Corona-Pandemie andauert, haben nur Fans, die im Besitz einer Dauerkarte sind, die Chance auf einen Stadionbesuch. Die letzte Möglichkeit zum Kauf einer Dauerkarte für die Saison 2020/2021 ist am Samstag, den 26. September 2020 um 14 Uhr.

Alle Fans, die eine Dauerkarte in der Variante „Löwenkopf“ gekauft haben, können sich somit ab Anfang Oktober den anteiligen Wert für das Spiel gegen Magdeburg erstatten lassen. Der Antrag auf Rückerstattung kann ganz einfach über das eigene Kundenkonto unter www.tsv1860-ticketing.de eingereicht werden. Dieser Antrag ist erst nach dem jeweiligen Spiel möglich, die Auszahlung der einzelnen Spiele erfolgt gesammelt in zwei Buchungsläufen, jeweils zum Jahresende sowie zum Saisonende. Natürlich hat jeder Fan auch hier noch die Möglichkeit, sich für einen Verzicht auf die Rückerstattung zu entscheiden und den Betrag seinem Verein zur Verfügung zu stellen.

Viele Fragen erreichen uns auch zum Versand der Dauerkarten: Die Dauerkarten werden im Oktober verschickt, sie dienen jedoch grundsätzlich nur als „Sammlerstück“ und nicht als Eintrittsdokument. Sobald wir wieder Fans zulassen dürfen, werden die Glücklichen, die einen Platz im Stadion erhalten, ein print@home-Ticket für die jeweiligen Spiele bekommen. Zur Ticketvergabe im Fall einer (Teil-)Zulassung von Zuschauern werden wir uns dann ausführlich äußern, wenn es endlich soweit ist.

Liebe Löwen-Fans, wir danken Euch noch einmal recht herzlich für Eure Liebe und Eure Treue zum TSV 1860 München. Die Mannschaft hat es Euch mit einem Auswärtssieg in Meppen bereits gedankt und wird auch gegen Magdeburg wieder alles geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...