1.FCM: Knie-OP erfolgreich – Abwehrspieler Timo Perthel in Uniklinik operiert

Abwehrspieler Timo Perthel hat sich im vergangenen Heimspiel gegen den Halleschen FC eine Ver- letzung am linken Knie zugezogen und konnte in der Folge nicht mehr am Teamtraining teilnehmen.

Timo Perthel wurde am heutigen Montag, 28.09.2020 erfolgreich von Teamarzt Dr. Jan Philipp Schüttrumpf (Klinik für Unfallchirurgie) in der Uniklinik Magdeburg operiert. Die voraussichtliche Ausfallzeit beträgt rund vier Monate.

Der 1. FC Magdeburg wünscht seinem Spieler eine schnelle und vollumfängliche Genesung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...