Gillian Jurcher bei Waldhof vorgestellt

Es war keine glückliche Trennung vom 1. FC Saarbrücken. Nach dem Spiel gegen Leverkusen war Gillian Jurcher, zumindest für die Anrufer aus Saarbrücken, abgetaucht. Nun erschien er wieder auf der Bildfläche, flankiert durch den Sportdirektor des SV Waldhof Mannheim, Jochen Kientz, und lässt sich wie folgt zitieren: „Ich möchte mich auch in der 3. Liga beweisen und den nächsten Schritt in meiner Karriere gehen. Der Waldhof ist ein großer Traditionsverein mit tollen Fans.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...